4.7.2015

Dritter Aufstieg in Folge!


Die Saison 14/15 verlief erfreulich für die erste Jungenmannschaft aus Abstatt, welche aus Michael Matthes, Marcus Mödinger, Jens Mößner und Tobias Mödinger bestand. Das Ziel, den Aufstieg in die Bezirksliga zu verwirklichen, ist uns als Zweitem in der Tabelle geglückt, wenngleich das ein oder andere Spiel auch besser hätte laufen können. In der Pokalrunde war jedoch nichts zu holen, die dritte Heilbronner Mannschaft hinderte uns früh daran in die Nähe des Finales zu kommen, auch wenn das Spiel an sich knapper war, als das Ergebnis vermuten lässt. Insgesamt war es jedoch eine mehr als gute Saison. Neben dem Aufstieg, dem dritten in Folge, lassen sich drei unserer Abstatter in den Top Ten der Spieler-Rangliste wiederfinden, und bei den Doppeln stellten wir unter anderem die zweitbeste Paarung. Allerdings wird sich im Hinblick auf die nächste Saison zwangsweise etwas an der Mannschaftsaufstellung ändern, weil Jens zu alt geworden ist, um im Jugendbereich spielen zu dürfen. Mit einer tollen Leistung und kontinuierlich guten Spielen verabschiedete sich dieser aus der Jugendmannschaft. Aber auch ohne Jens sind wir jetzt schon heiß auf die nächste Saison und können es kaum erwarten, wieder an die Platten zu treten.

 

Wir verlassen die Bezirksklasse. Nach drei Aufstiegen in Folge spielt die Abstatter Jungen U18 1 als erstes männliches Jugendteam der Abteilungsgeschichte kommende Saison auf Verbandsebene und damit gegen die besten Teams aus den Regionen Heilbronn und Hohenlohe! (v.l.: Jens Mößner, Michael Matthes und Marcus Mödinger mit Tobias Mödinger (vorne))

 

Marcus Mödinger

 
  Speed Read