Die Vorrunde 04/05 - Ein Rückblick:

1. Jungen U 15 Kreisklasse 2:
Auch in dieser Saison haben wir wieder eine Jungen U 15 - Mannschaft ins Rennen geschickt, welche sich nach Ende der Vorrunde auf dem siebten Tabellenplatz befindet. In der Rückrunde visieren wir aber nach einem guten Endspurt klar die obere Tabellenmitte oder gar die Tabellenspitze an, was bei der bisher herrschenden Situation durchaus denkbar ist, sofern wir es erneut schaffen, bei jedem Spiel komplett zu sein. Zu verdanken haben wir dies unserem motivierten und engagierten Mannschaftsführer Michael Käser.
Bilanzen und daraus errechnete Bilanzpunkte (abhängig vom Paarkreuz):
1. Michael Käser 7:4 = +17
2. Tobias Selcho 3:4 = +5
3. Sebastian Gall 2:1 = +5
4. Jürgen Mathes 4:6 = +4
5. Jana Ries 1:1 = +1
6. Michael Flaig 3:2 = +4
7. Florian Pfender 1:0 = +2
8. Markus Mütsch 0:1 = -1
9. Dominik Gall 2:3 = +1
10. Daniel Pfender 0:1 = -1
11. Felix Fritz 0:1 = -1
An der Aufstellung kann und wird sich für die Rückrunde nichts ändern.
2. Jungen U 18 Kreisklasse 2:
Da wir vier Spieler hatten, die zu alt waren, um bei der U 15 zu spielen, meldeten wir nach zwei Jahren Pause erstmals wieder eine U 18 Mannschaft, die sich unter der gekonnten Leitung von Mannschaftsführer Gero Kranich, in der Kreisklasse zu etablieren versucht. Unsere Jungs mussten feststellen, dass das Niveau doch merklich über dem der U 15 liegt und somit sind sie nun auf dem letzten Tabellenplatz. Die Zielsetzung für die Rückrunde wird klar darin bestehen, diesen zu verlassen. Die Motivation hierfür ist auf jeden Fall vorhanden!
Bilanzen und daraus errechnete Bilanzpunkte (abhängig vom Paarkreuz):
1. Simon Flaig 0:6 = -6
2. Sascha Scholz 0:6 = -6
3. Michael Zaiser 0:5 = -5
4. Gero Kranich 0:5 = -5
5. Michael Käser (Ersatz) 1:0 = +2
Auch hier wird sich zur Rückrunde hin nichts an der Aufstellung verändern.
3. Herren Kreisklasse C 3
Nach unserem Aufstieg in die Herren-C-Klasse hatten wir trotz zweier neuer Spieler in der Vorrunde Probleme, das neue, höhere Niveau zu halten. Nach dem letzten Spiel befinden wir uns auf dem vorletzten Tabellenplatz und müssen somit in der Rückrunde wider Erwarten gegen den Abstieg kämpfen. Da wir aber außer gegen die Mannschaften an der Tabellenspitze keine deutlichen Niederlagen haben einstecken müssen und uns mehr und mehr weiterentwickeln, sind wir optimistisch, einen Platz in der sicheren Tabellenmitte zu erreichen. Hierbei wird uns auch ein weiterer neuer Spieler helfen, der auf Nummer 1 gesetzt ist.
Bilanzen und daraus errechnete Bilanzpunkte (abhängig vom Paarkreuz):
1. Torsten Merz 11:5 = +28
2. Simon Leißler 3:11 = -2
3. Friederike Merz 5:10 = +1
4. Alexander Stirm 2:8 = -4
5. Andreas Pfender 2:7 = -4
6. Wolf-Dieter Zahn 7:7 = +2
7. Lars Demke 1:5 = -4
8. Manuel Ernstberger 3:4 = -1
Wolf-Dieter Zahn wird auf Grund seiner tollen Bilanz in der Rückrunde hinter Friederike Merz aufgestellt, aber ansonsten ändert sich abgesehen von unserer neuen Nummer 1 nichts.
Während wir voller Spannung auf die im Januar beginnende Rückrunde warten, wünsche ich Ihnen eine geruhsame Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2005.
Mit freundlichen Grüßen
Simon Leißler