Abstatt kann auch bei den Jüngsten mithalten!

Nur zwölf Vereine im ganzen Bezirk Heilbronn haben eine Mannschaft in der jüngsten Jugend-Spielklasse, der TGV Abstatt ist seit dieser Saison einer davon! Mit unserer U11 sind wir in ein neues Segment vorgestoßen und bieten auch den ganz Kleinen die Möglichkeit, an Wettkampf-Spielen teilzunehmen. Für unseren Nachwuchs war es eine spannende und spaßige Vorrunde, die mit Feuereifer und viel Freude angegangen wurde. Trotz der Tatsache, dass diese Saison für alle Abstatter Akteure die erste ihres Lebens war, konnten die Minis gut mit den anderen Teams mithalten und mit einem Sieg und einem Unentschieden sogar schon Punkte einfahren. In der Rückrunde werden die Ligen nach Stärke neu zusammengestellt. Dann spielt die TGV-Truppe ausschließlich gegen die Teams, die in ihrer Gruppe nach der Vorrunde in der unteren Tabellenhälfte platziert waren.
 

Unsere Jüngsten: (v.l.) Luca Schwarz, Jens Mößner, Manuel Buch, Raymund Hackett (es fehlen: Max Macionis, Tobias Fetzer und Daniela Fetzer)
 
Abschlusstabelle Vorrunde:
 
Einzelbilanzen Vorrunde:
Alle Abstatter U11-Spieler dürfen mit ihrer Vorrunden-Leistung zufrieden sein, einer ganz besonders: Raymund Hackett erreichte mit seiner guten Bilanz Platz 9 in der Rangliste des vorderen Paarkreuzes!
Simon Leißler