26.1.2016

Qualifikation B-Rangliste U18


Letzten Sonntag fand, wie jedes Jahr die Qualifikation zur B-Rangliste für die U18 Spieler in Offenau statt. Mit dabei waren Marcus Mödinger, Jonas Kappler und Annika Brandt. Gespielt wurde in Fünfer- und Sechsergruppen nach dem Prinzip Jeder gegen Jeden und so standen uns an diesem Vormittag viele spannende Spiele bevor. Nicht all zu spannend machte es Marcus. Er hatte von Anfang an seine Gegner gut im Griff und dominierte jedes seiner Spiele. Das brachte ihm am Ende den verdienten Gruppensieg und damit die direkte Qualifikation für die B-Rangliste im Frühjahr ein. Nicht ganz so leicht hatte es währenddessen Jonas. Obwohl er mit starken Ballwechseln sein Talent immer wieder unter Beweis stellte, reichte das letztendlich doch nur in zwei von vier Spielen zum Sieg, womit er einen guten dritten Platz in seiner Gruppe belegt. Auch Annika hatte mit den meisten Gegnerinnen in ihrer Gruppe keine Probleme und blieb bis zum letzten Spiel ungeschlagen. Hier traf sie jedoch auf Melanie Schraag aus Erlenbach, der sie nach drei umkämpften Sätzen aber doch zum Sieg gratulieren musste. So belegte Annika in ihrer Gruppe den zweiten Platz und hat damit die Chance die Qualifikation im Februar bei der Zweitplaziertenrangliste nachzuholen. Alles in allem also wieder ein erfolgreicher Tag für unsere Jugendspieler.

Annika Brandt

 
  Speed Read