Mannschaftsvorstellung Teil 2 - Die Jugendteams

Sechs Jugend-Mannschaften starten für den TGV Abstatt in der Saison 2009/2010 - auch in diesem Jahr wieder Abteilungsrekord!
Als einziges, rein weibliches Team treten unsere U18-Mädchen in der Kreisklasse A1 an, in der sie zum ersten Mal eine Sechser-Gruppe erwischt haben. Das bedeutet einerseits weniger Spiele, andererseits aber auch verbesserte Chancen, eventuell einen der vorderen Tabellenplätze zu erreichen. Drei der fünf gegnerischen Teams sind nämlich alte Bekannte und durchaus schlagbar, die restlichen zwei bisher noch unbeschriebene Blätter.
Für die Jungen 1 dürfte es eine spannende Saison werden. Während Florian Pfender, Felix Lang und Matthias Rüger aus der Kreisklasse B kommen, in der sie sehr erfolgreich waren, hat Niklas Erdmann letzte Runde in der Kreisliga gespielt, aus der er aber mit seiner restlichen Mannschaft unglücklich absteigen musste. Nun treffen sich die vier in der Mitte, in der Kreisklasse A, von den übrigen Kreisliga-Spielern sind Michael Flaig und Torsten Käser zur Herren 4 aufgerückt. Die neue Liga wird für alle eine interessante Herausforderung, weshalb mit vielen engen Matches zu rechnen ist.
Jungen 2, Jungen 3 und Jungen 4 sind unsere drei Teams in der Kreisklasse B. Sie setzen sich zusammen aus letztjährigen U12-Spielern (Jungen 2 und 4), aus vielversprechenden Neuzugängen (Jungen 4) und aus ein paar erfahreneren Jugendlichen, die in der vergangenen Runde aber häufig nur als Ersatzleute zum Zuge kamen (Jungen 3). In der Saison selbst treffen sich lediglich die Zweite und die Dritte (Bericht s. unten), die Jungen 4 ist in einer anderen Gruppe. Für die Rückrunde werden die B-Klassen nach einer neuen Regelung des Bezirks Heilbronn aber so oder so neu nach Stärke eingeteilt, je nach erreichtem Vorrundenergebnis.
Auch in der jüngeren Altersgruppe, der Jugend U12, ist 2009/2010 wieder ein TGV-Team vertreten. Die aus Mädchen und Jungen gemischte Truppe wird angeführt vom Trio Michael Matthes, Daniela Fetzer und Oliver Schuster, die bereits letzte Saison gespielt haben. Eine Reihe junger Neuzugänge aus unserer Anfänger-Gruppe ergänzt die Mannschaft und wird erste Erfahrungen im Wettkampfbetrieb sammeln.
Gemeinsam mit unseren Jugend-Teams freuen wir uns auf eine spannende Saison. Wir wünschen euch allen viel Spaß und Erfolg!
Simon Leißler