Mit viel Elan in die neue Runde

Zur neuen Saison hat sich die Jungen 3 personell an mehreren Stellen verändert: Matthias Rüger und Lionel Mössinger sind in die Jungen 2 aufgerückt und für sie sind hinten mehrere neue Spieler nachgekommen, die 2007/2008 ihre erste Saison spielen werden. Die jungen Neuzugänge sind durch die Bank sehr vielversprechend, müssen sich aber natürlich erst vom reinen Trainingsbetrieb auf die Wettkampfsituation umstellen. Somit heißt es einfach "abwarten und schauen, wie die Runde läuft". Motiviert ist unser jüngstes U18-Team aber auf alle Fälle und somit dürfte auch der ein oder andere Erfolg zu holen sein. Beim ersten Spiel der Saison war es aber leider noch nicht soweit: Die Jungen 3 unterlag der TSG Heilbronn am letzten Samstag mit 0:6 (Spielbericht s. unten).
Simon Leißler