Alterklassen aufgehoben! - Die neue Jugendregelung des Tischtennisbezirks Heilbronn:

Im Tischtennis-Bezirk Heilbronn ist zur Saison 2006/2007 ein neues Konzept im Jugendbereich eingeführt, das bereits anderenorts erfolgreich praktiziert wurde. Anstatt nach Alterklassen getrennt zu spielen wie bisher üblich, gibt es nun bei allen Jugendlichen, die elf Jahre alt oder älter sind, nur noch Spielklassen, bei denen - unabhängig vom Alter - nach Leistungsstärke gespielt wird. Dies bietet den Vereinen größere Spielräume, die Mannschaften aufzustellen und sorgt dafür, dass in den unterschiedlichen Klassen auf einem Level gespielt werden kann. Wie sich das Projekt in der Praxis bei uns bewähren wird, ist noch nicht sicher, aber wir gehen dem offen und optimistisch entgegen.