21.5.2014

Volle Tischtennispower in Affaltrach


Am Freitag den 16.05.2014 war es soweit: Tabea uns Alex haben geheiratet. Mit voller Unterstützung der Tischtennisabteilung Abstatt.

Zahlreich fand sich die Tischtennisjugend am Nachmittag voller Elan vor dem Vereinszentrum ein, um sich auf den Weg zu der katholischen Kirche in Affaltrach zu machen. Einheitlich in unseren blauen Trikots bekleidet und mit unsren Schlägern bewaffnet schlichen wir uns unbemerkt etwas verspätet zur Trauung in die Kirche, gerade rechtzeitig zum Ja-Wort. Kurze Zeit später ging es für uns auch schon wieder nach draußen, um die nötigen Vorbereitungen für unser Vorhaben zu treffen. Diesmal leider nicht mehr ganz so unbemerkt wie zuvor, mit Alex' überraschtem Blick im Rücken. Vor der Kirche schnappte sich jeder Seifenblasen und reihte sich an der Treppe zu einem Spalier auf. Einige Zeit wurde noch diskutiert, ob wir die rote oder schwarze Schlägerseite nach oben heben, Laola Welle oder einfach nur Winken sollten. Doch bei den ersten Klängen des Auszugsliedes war jeder wie geplant an seinem Platz, Schläger und Seifenblasen bereit. Als die Tür sich dann endlich öffnete schien es wie ein kleiner Traum. Tabea und Alex stolzierten glücklich im Sonnenschein die Treppen herunter, gesäumt von lachenden Gesichtern und die Luft war voll von Seifenblasen. Es hätte kaum besser laufen können, und auf jedem Gesicht spiegelte sich die Freude des Brautpaares wieder.

 

Die Tischtennisabteilung feiert Alex‘ und Tabeas Hochzeit mit Seifenblasen und Schlägerspalier.

 

Im Folgenden hatte jeder die Chance den beiden herzlichst zu gratulieren und sich an dem kleinen Buffet zu bedienen. Das Wetter meinte es gut und die Sonne brachte die unaufhörlich durch die Luft fliegenden Seifenblasen zum schillern. Zum Abschluss gab es noch ein Bild von allen Tischtennisleuten und dem Brautpaar, bevor die Hochzeitgesellschaft zu ihrer Feier aufbrach und wir uns wieder auf den Heimweg machten. Hier nochmal ein Dank an die Unterstützung der Tischtennismamis und -papis.

Die ganze Tischtennisabteilung wünscht dem Brautpaar Tabea und Alex allerherzlichste Glückwünsche und ganz viel Glück in den kommenden Jahren.


Svenja Capitain