23.1.2014

Herren C-/D-/E-Rangliste:


Niklas Erdmann schafft die Quali


Zum ersten Mal wurde die Rangliste für die unteren Herren-Ligen in diesem Jahr in den drei Turnierklassen E, D und C ausgespielt, in die Spieler, die vorwiegend in den Kreisklassen D bis A sowie vereinzelt in der Kreisliga aktiv sind, nach ihren TTR-Stärke-Werten eingeteilt wurden. Abstatt war am letzten Sonntag in Offenau mit vier Startern vertreten, der größte Erfolg gelang Niklas Erdmann. Der Herren-2-Youngster bestätigte seine tolle Form der letzten Zeit und holte in der mittleren Turniergruppe (D) einen starken dritten Platz. Er musste sich nur Maximilian Albus von der TSG Heilbronn geschlagen geben, der am Ende Zweiter wurde. Mit Platz 3 in der D-Konkurrenz ist Niklas für die Bezirksvorrangliste qualifiziert, wo er sich an Kontrahenten auf oberem Kreisliga- und Bezirksklasse-Niveau versuchen darf. Ebenfalls gute Ergebnisse erreichten Konstantin Agapov in der oberen (C) und Andreas Pfender in der unteren Gruppe (E). Konstantin misslang die Quali als Sechster nur hauchdünn (Platz 5 hätte gereicht), Andreas schaffte es als Achter unter die Top 10. Simon Leißler verpasste in der Gruppenphase wegen genau eines gewonnen Satzes zu wenig den zweiten Platz und damit die Chance auf eine mögliche Qualifikation, am Ende musste er sich mit dem fünfzehnten von 31 Plätzen im C-Wettbewerb zufriedengeben. Insgesamt nahmen 64 Aktive in den drei Turniergruppen teil.


Simon Leißler