27.4.2013
1. Tischtennis-Grundschul-Cup - eine gelungene Premiere!

Schon seit vielen Jahren besteht die vom Württembergischen Landessportbund unterstützte Kooperation der Grundschule Abstatt mit der Tischtennis-Abteilung des TGV Abstatt. Im Rahmen dieser Kooperation organisierte das Trainerteam des TGV eine neue Turnierform für alle Abstatter Grundschüler: Ein Tischtennis-Turnier, bei dem hauptsächlich die Geschicklichkeit zählt. An insgesamt fünf Stationen ging es um Spaß und Punkte: "Triff den Kasten", "Balance", "Spiel mit Buddy", "von Becher zu Becher" und "Spiel' zurück" - fünf unterschiedliche Stationen, bei denen jeder einen kleinen Erfolg verbuchen konnte.
Dieses Turnier fand an zwei Freitag-Vormittagen statt, geleitet von Trainern des TGV und unterstützt von Eltern - an dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an die freiwilligen Helfer! Eine Siegerehrung nach der großen Pause rundete das Event ab, und die besten drei jeder Klassenstufe erhielten als Erinnerung einen kleinen Pokal.
 

Nicht nur die Kinder hatten ihren Spaß - auch für die Trainer war das Turnier eine schöne Abwechslung vom Alltag.
 

Die drei besten jeder Klassenstufe erhielten einen Pokal und zeigen ihn natürlich gerne beim abschließenden Siegerfoto.
 
Torsten Merz