Bezirks-Vorrangliste 2010: Abstatter verpassen erneute Überraschung

Konstantin Agapov hatte vor zwei Jahren bei den Ranglistenturnieren des Bezirks Heilbronn die große Sensation geschafft. Damals noch aufgestellt in der Kreisklasse C, hatte sich der Abstatter als Zweitplatzierter bei der A-Klassen-Rangliste für die Bezirks-Vorrangliste (Kreisliga und Bezirksklasse) qualifiziert und, als wäre das nicht schon Überraschung genug, dann auch noch den Sprung zur Bezirks-Endrangliste (Bezirksliga und Landesliga) geschafft. 2009 wurden leider in Ermangelung eines Veranstalters keine Kreisklassen-Ranglisten ausgespielt, aber in diesem Jahr konnte Konstantin wieder starten. Mittlerweile mit der Herren 2 in die Kreisliga aufgestiegen, durfte der TGV-Spieler am 7. März in Güglingen direkt bei der Bezirks-Vorrangliste beginnen. Gemeinsam mit Mannschaftskollege Simon Leißler stellte er sich der starken Konkurrenz. Beide Abstatter hielten gut mit und holten mehrere Siege, doch am Ende reichte es für keinen zum Sprung unter die besten Acht und damit zur Qualifikation für die Endrangliste. Ko nstantin verpasste durch einige hauchdünne Niederlagen in der Gruppenphase nur knapp die Wiederholung seines Sensationserfolgs und wurde am Ende 15, Simon belegte Rang 20.
Simon Leißler