16.3.2013
Bezirksentscheid Mini-Meisterschaften 2013:

Erste Plätze durch Melissa und Lukas
Am vergangenen Sonntag fand in Weinsberg der Bezirksentscheid der Mini-Meisterschaften 2013 statt. Insgesamt gingen neun Teilnehmer aus Abstatt an den Start. Es wurden die Wettbewerbe U12 (Jahrgänge 2000/2001), U10 (2002/2003) sowie U8 (2004 und jünger) ausgespielt, jeweils getrennt nach Mädchen und Jungen. Voraussetzung für die Teilnahme war, dass die Kinder vor dem Ortsentscheid noch nicht in einer Mannschaft gespielt haben. Der Bezirksentscheid stellt die zweite Ebene dieser Turnierserie dar.
Bei den Mädchen U10 spielte Melissa Millaku groß auf und gewann ihren Wettbewerb ohne einen einzigen Satzverlust. Platz vier in derselben Altersklasse erreichte Meike Lang. Den zweiten Titel holte Lukas Schönfuß bei den Jungen U10 nach Abstatt, ebenfalls sehr souverän ohne Satzverlust. Hannes Bußmann erreichte bei den U10 als Sechster eine Platzierung im vorderen Feld. Eine weitere Medaille für Abstatt gewann etwas überraschend die erst sechsjährige Rebecca Merz, die bei den Mädchen U8 Dritte wurde, knapp vor Selina Klapper auf Platz vier.
 

Dreimal Edelmetall für Abstatts Tischtennis-Nachwuchs: (v.l.) Melissa Millaku (Gold), Rebecca Merz (Bronze), Lukas Schönfuß (Gold)
 
Melissa und Lukas haben sich mit diesem Turniersieg für das Verbandsfinale am 4. Mai in Notzingen bei Kirchheim/Teck qualifiziert, wo sie auf die Sieger der anderen Tischtennis-Bezirke Württembergs treffen werden.
Torsten Merz