Protokoll zur Jahreshauptversammlung der TT-Abteilung am 28.04.2006

Per Mausklick zu den Mannschaften und gleich weiter in die Bildergalerie: Die Tischtennis-Abteilung hat einen ganz genialen Internet-Auftritt, der auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung präsentiert wurde. Teilnehmer: Thomas Hesser, Andreas Gall, Alexander Remmele, Gunther Schmidt, Dietmar Dietz, Simon Leißler, Alexander Stirm, Jörg Schukraft, Gero Kranich, Lars Demke, Manuel Ernstberger, Uwe Moeske und Jürgen Matthes.
 
1. Begrüßung
Alexander Remmele eröffnete die Jahreshauptversammlung 2006 und begrüßte die Teilnehmer in der Wildeckhalle.
 
2. Bericht des Abteilungsleiters Alexander Remmele
Unser "Präsident" gab einen kleinen Überblick über die wichtigsten Ereignisse der Saison 2005/2006 und dankte den Abteilungsmitgliedern für die Leistungen des vergangenen Jahres. Neben hervorragenden Ergebnissen durch Abstatter Spieler bei den Bezirksmeisterschaften 2006 (Andreas Gall Bezirksmeister im Senioren-Doppel und Zweiter im Einzel, Thomas Hesser und Torsten Hart 3. Platz im Doppel und Alexander Remmele mit dem 3. Platz im Herren Einzel) war die Ausrichtung des Turniers der Freunde Abstatts eines der wesentlichen "Highlights".
 
3. Bericht des Kassiers Thomas Hesser
Thomas Hesser stellte den verkürzten Kassenbericht vor, der vom Hauptkassier am 22.03.2006 geprüft wurde. Entsprechend des auch vom Hauptverein geprüften Kassenberichts sind unsere Finanzen in der Abteilung durchweg positiv. Bedanken möchten wir uns in diesem Jahr auch bei unseren Sponsoren, der Anwaltspraxis Sarantakis und Schmidt in Heilbronn, die uns wieder hervorragend bei der Trikot- und Trainingsausstattung unterstützte, sowie der FHK GmbH in Abstatt, welche unsere Jugend spielgerecht einkleidete.
 
4. Bericht des Festwarts Andreas Gall
Andreas Gall, unser Festausschussbeisitzer, erläuterte kurz die Funktion des Festwartes. Er sprach ein Lob an alle Helfer des Straßenfestes und der Winterfeier aus- generell ist es in der kleinen Tischtennisabteilung kein Problem Helfer zu finden.
 
5. Bericht des Jugendleiters Alexander Stirm
 
  • 18.4.2005 Jugendvereinsmeisterschaften 1. Michael Käser, 2. Sebastian Gall, 3. Tobias Selcho
  • 9.9.05 & 10.9.05 Erstes Kadertraining an drei Terminen, Leitung Gunther. Beteiligung: 7 Leute
  • Bezirksmeisterschaften in Neckarsulm -Ballei- 08./09.10.2005
  • Vorrundenbilanz:
    U18 Platz 4 von 9
    Mannschaftsführer/Pressewart im Wechsel: G. Kranich & M. Käser
    U15 Platz 8 von 10 (neue Spieler: Niklas, Matthias, Janina;)
    Mannschaftsführer: Simon und Alex
  • Ende Januar 2006 Werbeaktion im Blättle
    Ca. 12 neue Jugendliche zwischen 10 und 12 Jahren
  • Rückrundenbilanz:
    U18 Platz 4 von 9
    Mannschaftsführer G. Kranich

    U15 Platz 8 von 10 (neuer Spieler: André)
    Mannschaftsführer: M. Flaig
  • Turnier in Kirchhausen am 21.04.2006
  • Nächste Vereinsmeisterschaften am 12. und 19. 6.2006
  • Voraussichtliche Meldung der Mannschaften für die Saison 2006/2007

    U18 Mannschaft Jungen
    U13 Mannschaft Jungen
    U13 Mannschaft Mädchen
  •  
    6. Bericht der 1. Herrenmannschaft Andreas Gall
    Mit 20:16 Punkten beschließt unsere Landesligamannschaft eine äußerst erfolgreiche Saison mit vielen spannungsgeladenen Begegnungen. Nach einer sehr guten Vorrunde war der Abstieg für den TGV kein Thema mehr und das Saisonziel Nummer 1 somit bereits erreicht. In der Rückrunde mussten wir auf Grund des zeitweiligen Fehlens unserer Nummer 2 und 4, Alexander Remmele und Torsten Hart, einige Dämpfer hinnehmen. beenden diese aber mit einem äußerst komfortablen fünften Tabellenplatz. Es hat riesig Spaß gemacht und wir freuen uns auf die Landesliga-Saison 2006/2007.
     
    7. Bericht der 2. Herrenmannschaft Alexander Stirm
    Am Ende sprang ein guter 4.Platz heraus, während man sich zeitweise sogar Hoffnungen auf den Aufstieg machte. Im nächsten Jahr möchte man das Kapitel Aufstieg dann noch mal konsequenter angehen.
     
    8. Bericht der Senioren Andreas Gall
    Unsere Senioren Ü 40 (Über 40) mit Andreas Gall, Jörg Schukraft, Gunther Schmidt, Werner Kropsbauer und Uwe Moeske belegten nach dem Aufstieg in die höchste Spielklasse auf Anhieb den 3. Platz - Glückwunsch.
     
    9. Bericht der Pressewarte Gunther Schmidt (Herren und Senioren) und Simon Leißler (Herren II und Jugend)
    Mit über 100 Berichten sowie ca. 80 Bildern wurde das Amt auch im letzten Jahr hervorragend wahrgenommen. Die Berichterstattung hat ein gutes Niveau erreicht. Die Abteilungskollegen waren durchweg mit den Presseberichten der beiden Presswarte im Blättle, TGV Report, etc. zufrieden.
     
    10. Bericht des Internet-Administrators Manuel Ernstberger
    Die TT-Abteilung ist im Internet glänzend vertreten. Nach dem "Neu-Design" Anfang 2006 durch Manuel Ernstberger - unterstützt durch Simon Leißler und Alexander Stirm- lohnt sich ein Besuch auf unserer Homepage www.tgv-abstatt-tt.de in jedem Fall. Endgültig genial wird es dann, wenn man per Mouseklick im Internet bei der Rubrik "Anfahrt" ins Vereinszentrum oder in die Wildeckhalle "fährt".
     
    11. Entlastung
    Der TGV Vorstand war durch Dietmar Dietz repräsentiert. Er bescheinigte der TT-Abteilung eine tolle Vereinsarbeit. Hier ist Leben. Es macht Spaß sich zu engagieren und es wird auf die Jugendarbeit gesetzt und so soll es ja sein. Einstimmig wurden die Funktionsträger entlastet.
     
    12. Neuwahlen
    Folgende Ämter wurden für die nächsten beiden Jahre einstimmig gewählt.
  • stellvertretender Abteilungsleiter: Torsten Merz
  • Internetadministrator: Manuel Ernstberger
  • Kassier: Thomas Hesser
  • Jugendvertreter: Gero Kranich
  •  
    13. Sonstiges
     
    13.1. Hallenzeiten/Trainingszeiten
    Der Verein bemüht sich noch mal um einen zusätzlichen Termin, um den wachsenden Bedarf im Jugendtraining gerecht zu werden. Parallel dazu werden Trainer/Betreuer gesucht.
     
    13.2. Mannschaftssitzung
    Am 15.05. findet die Mannschaftssitzung der 1. und 2. Mannschaft statt. Es gilt die Aufstellungen der ersten beiden Mannschaften sowie der Jugend-Teams festzulegen und damit auch die der neu gegründeten 3. Herren Mannschaft. Weiterhin wird über die Ergebnisse der Trainersuche gesprochen.
     
    13.3. Spielbetreuung, Training
    Es wurde beschlossen, dass jeder Spieler der Aktiven-Mannschaften die Verpflichtung hat, mindestens einmal pro Halbrunde entweder die Spielbetreuung einer Jugendmannschaft zu übernehmen oder einmal im Jugendtraining (Montag oder Freitag) mitzuhelfen.
     
    13.4. Kinderferienprogramm
    In 2006 wird die Abteilung Tischtennis beim Kinderferien-Programm des TGV-Jugendausschusses vertreten sein.
     
    Gunther Schmidt