Tischtennis-Jahreshauptversammlung 2009

Am 27.03. fand im Clubraum der Wildeckhalle die diesjährige Hauptversammlung der Tischtennisabteilung statt, zu der erfreulich viele Mitglieder aus dem Aktiven-, aber auch aus dem Jugendbereich erschienen waren.
 

Große Beteiligung: die Tischtennisspieler bei ihrer Abteilungsversammlung
 
Abteilungsleiter Torsten Merz blickte gemeinsam mit den jeweiligen Funktionsträgern auf ein erfolgreiches Jahr 2008/2009 zurück. Als Höhepunkte wurden unter anderem die hervorragende Jugendarbeit und die neu ins Leben gerufene Kooperation mit der Grundschule Abstatt genannt. Bei dieser guten Bilanz waren die Entlastungen, die TGV-Vorstand Marcus Rieschl verbunden mit vielen lobenden Worten vornahm, reine Formsache. In den anschließenden Wahlen wurden Torsten Merz (Abteilungsleiter) und Alexander Stirm (Jugendleiter) in ihren Ämtern bestätigt. Als neuer Festwart wählte die Abteilung Thomas Schönfuß. Er übernimmt diese Position von Andreas Gall, der die Tischtennisspieler lange Jahre ausgezeichnet im Festausschuss vertreten hat - vielen Dank für dieses Engagement! Ebenfalls verabschiedet wurde Janina Schmidt als Vertreterin im TGV Jugendausschuss, deren Nachfolger Matthias Rüger ist. Für das kommende Jahr 2009/2010 soll die weiter in die Jugend investiert werden, was vor allem eine Förderung und Fortbildung der engagierten Jugend-Co-Trainer beinhaltet. Weitere Projekte der kommenden Monate werden die Ausrichtung des 2. Alexander-Remmele-Gedächtnis-Turniers am 21. Mai sein sowie die Organisation eines für Juni geplanten Abteilungsausflugs.
Gunther Schmidt / Simon Leißler