Bronze für Abstatt - U 15 erreicht den dritten Tabellenplatz!

a.) Rückblick:
Mit einem siebten Tabellenplatz und dem Wissen, dass in einer konstanteren Aufstellung deutlich mehr möglich gewesen wäre, hatte unsere Jungen U 15 die Saison 03/04 hinter sich gebracht. 2004/2005 wollten wir uns nicht mehr allein mit dem Wissen zufrieden geben, sondern den Beweis antreten. Nach der Vorrunde lagen alle Mannschaften derart dicht beieinander, dass vom zweiten bis zum siebten Rang alles offen war. Es wurde mit harten Bandagen gekämpft aber diesmal ließen wir nichts anbrennen und nutzten unsere Chancen: In fast allen wichtigen Spielen waren wir stark besetzt, bezwangen sogar den Tabellenführer und schoben uns so am Ende punktgleich mit den Horkheimern, aber im Spielverhältnis besser, verdient auf Platz 3. Wir freuen uns riesig über dieses tolle Ergebnis, das endlich einmal gezeigt hat, dass die Abstatter nicht nur auf dem Papier eine der besten Mannschaften der U 15 - Kreisklasse sind. Besonders herausheben möchte ich zum einen Michael Käser, der mich als Mannschaftsführer stark entlastet hat und auch an der Platte zu den Top 5 des vorderen Paarkreuzes zählt, zum anderen Sebastian Gall, der in der kompletten Rückrunde genau einen einzigen Satz abgegeben und somit einiges zu unseren Siegen beigetragen hat.
 
b.) Mannschaftsbild:

Vier unserer U 15 - Stars nach ihrem Spitzen-Erfolg gegen den damaligen Tabellendritten aus Horkheim: (v.l.:) Michael Käser, Michael Flaig, Sebastian Gall, Jürgen Mathes
 
c.) Abschlusstabelle:
 
d.) Einzelbilanzen:
Hier die Bilanzen der Spieler, die mindestens an zwei Spielen teilgenommen haben oder an ihrem einen Spiel erfolgreich waren.
Simon Leißler