25.5.2013
Erste Saison mit konstanter Leistung

Die erste komplette Saison mit einer zweiten Mädchenmannschaft. In der Bezirksklasse haben wir uns eigentlich ganz gut gehalten, gegen die starken Gegner wie den Tabellenersten Oedheim II schlugen wir uns wacker, wobei wir fast ein Unentschieden herausschlagen konnten. Gegen die gleich starken Gegner konnten wir uns mal behaupten, mal nicht und bei den schwächeren Gegnern waren wir jedesmal klar überlegen.

Ein Beispiel für unsere starke Spielweise war unser vorletztes Spiel gegen die Tabellensiebten aus Ellhofen. Nach einem Rückstand von 1:5 konnten wir uns nochmal zusammenreißen, uns gegenseitig nochmal anspornen und das Spiel mit 4:6 beenden. Kein Sieg, aber eine starke Aufholjagd. Ein Unentschieden gab es bei uns nicht, zehn Siege, zehn Niederlagen. Aber dafür war eine deutliche Leistungssteigerung von der Vor- zur Rückrunde zu verzeichnen. In der Vorrunde: vier Siege, sechs Niederlagen, Tabellenplatz sieben. In der Rückrunde konnten wir dann einige, die uns vorher besiegt hatten, übertreffen. Sechs Siege, vier Niederlagen, Tabellenplatz fünf. Doch schlussendlich sprang dann in der Endabrechnung doch nur der siebte Tabellenplatz dabei raus.

Alles in allem gibt es bei uns auf jeden Fall noch Platz nach oben, den wir dann vielleicht in der nächsten Saison erobern werden.
Svenja Capitain