Raus aus dem bloßen Training, rein in den richtigen Spielbetrieb!

Nach erst einem halben Jahr Training haben wir unsere jungen Neuzugänge gleich in eine Mannschaft gemeldet. Ziel konnte es natürlich nicht sein, vordere Tabellenplätze zu erreichen, denn dazu fehlte unseren Jungs einfach noch die Erfahrung. Es ging also darum, Routine zu bekommen, das Spielgeschehen kennen zu lernen und besser zu werden. All diese Ziele konnten wir auch umsetzen, die Jungen 3 hat sich während der Vorrunde sichtbar gesteigert und mit einem Sieg über Ilsfeld konnten wir sogar einen Achtungserfolg einfahren. In der Rückrunde werden wir versuchen, noch ein paar Punkte mehr zu machen. Los geht es für uns am 27.01. auswärts ab 14 Uhr gegen Neckarwestheim.
 

Die Jungen 3: hinten v.l.: André Throm, Sven Baumgärtner, Jan Frank, Philipp Moll; Mitte (v.l.): Marius Müller (erst zur Rückrunde aufgestellt), Malte Fortwingel, Lionel Mössinger, Andi Mütsch, Jens Metzger, Lucas Schönemann, Dennis Wiesinger (erst zur Rückrunde aufgestellt), Daniel Moeske; vorne: Matthias Rüger
 
Abschlusstabelle Vorrunde:
 
Einzelbilanzen Vorrunde:
Simon Leißler