Setzte sich durch: Die Jungen 2 ist ungeschlagener Herbstmeister!

Sehr ausgeglichen war die Kreisklasse B3, aber das TGV-Quartett hatte in den wichtigen Begegnungen gegen die direkten Konkurrenten die Nase immer vorn. So überwintert unser Team als ungeschlagener Herbstmeister auf Platz 1 der Tabelle. In der Rückrunde wird es schwieriger für uns, denn auf Grund der sog. "Strohmann-Regelung" muss unsere Nummer 1, Michael Flaig, in die Jungen 1 aufrücken. Wir hoffen, dennoch die Führung verteidigen zu können. Zum entspannten Warmmachen treffen wir im ersten Rückrundenspiel am 27.01. auswärts ab 13.30 Uhr auf das Tabellenschlusslicht Beilstein.
 

Der Tabellenführer: auf der Platte (v.l.): Daniel Moeske, André Throm, Matthias Rüger, Niklas Erdmann; davor (v.l.): Michael Flaig, Torsten Käser
 
Abschlusstabelle Vorrunde:
 
Einzelbilanzen Vorrunde:
Vorne dominierten Michael Flaig (9:0; Platz 3) und Torsten Käser (9:1; Platz 4) ihr Paarkreuz, während hinten Niklas Erdmann mit einer Bilanz von 5:0 Platz 3 der Rangliste belegt.
 
Simon Leißler