Ausgewogene Saison für die Jungen 2

In der Aufstellung Luca Schwarz, Raymund Hackett, Alexander Maier, Jens Mößner und Dennis Schneider (mit häufiger Hilfe von Michael Matthes) ging für die Jungen 2 die Saison mit einem exzellenten Match gegen Böckingen (nur Ray, Alex, Jens und Michael) zu Ende. Hierdurch hatten wir uns noch auf den sechsten Tabellenplatz gerettet. Böckingen musste mit dem siebten Platz vorliebnehmen.
Ein schlechter Start in die Rückrunde, drei Niederlagen, hatten uns gleich zu Beginn der zweiten Saisonhälfte weit zurück geworfen. Nach einer kurzen Erholung gegen die Massenbacher (Massenbach stellte zwei Mannschaften, gegen die wir direkt nacheinander antreten mussten, und gegen welche wir souverän siegten) ging es erneut bergab: Ein Unentschieden gegen die schlechteste Mannschaft und eine Niederlage im Spiel gegen Schozach. Insgesamt ergab sich eine solide Mannschaftsleistung, allerdings ohne Höhepunkte.
Raymund Hackett