Letztes Jahr Platz 4, dieses Jahr Aufstieg in die Kreisliga

Mit Neuzugang Michael Flaig aus der U15 und den drei Stammspielern Jürgen Mathes, Michael Käser und Simon Flaig waren wir in dieser Saison am stärksten aufgestellt seit Gründung der U18 Mannschaft. Obwohl wir uns anfangs über die Stärke der Liga ziemlich unsicher waren, in die wir nach Aufhebung der Altersklassen gekommen waren, hat es in dieser Saison noch zu einem grandiosen Aufstieg auf dem 2. Platz gereicht. Warum nur auf dem 2. Platz? Diese Entscheidung fiel leider am 20.01.2007 im Abstatter VZ, als die zwei stärksten Mannschaften der Liga aufeinander trafen. Hier verlor der TGV Abstatt I total knapp mit 4:6 gegen die TSG Heilbronn IV, den späteren Meister. Doch trotzdem ist der Aufstieg in die Kreisliga geschafft und somit können Simon F. und Jürgen M. nun glücklich die Jugend verlassen und 07/08 zeigen, wie sie mit den Herren mithalten können.
 

Hart gearbeitet und am Ende dafür belohnt: die Jungen 1 in ihrer Aufstiegsaufstellung (stehend v.l.) Michael Flaig, Jürgen Mathes, Simon Flaig und (liegend) Michael Käser
 
Abschlusstabelle:
Mit diesen zwei Teams konnte keiner mithalten: Die Tabelle zeigt den Riesen-Abstand zwischen den beiden Aufsteigern TSG Heilbronn und dem TGV Abstatt zu den anderen Mannschaften!
 
 
Einzelbilanzen Rückrunde:
Sie haben es geschafft: Die drei U18-Routiniers Jürgen (Platz 4), Simon (Platz 7) und Michael K. (Platz 8) sind in den Bilanzranglisten der Rückrunde unter den TOP 10. Michael Flaig (Platz 12) hat durch eine +12 Bilanz in seiner ersten Saison mit den "Großen" auch eine super Leistung vollbracht.
Simon Flaig