Erster Platz für die U12

Nachdem unsere Mannschaft die Vorrunde mit drei Siegen und drei Niederlagen als Tabellenvierter abgeschlossen hatte, spielten wir in der Rückrunde in der mittleren Liga. Die ganz starken Gegner waren daher in der Rückrunde nicht mehr dabei. Dass es dann so gut lief, war trotzdem vorher nicht zu erwarten gewesen. Trotz teilweise gleich starker Gegner gewannen wir ein Spiel nach dem anderen. Nur im letzten Spiel gegen Beilstein II gab es lediglich ein Unentschieden. Damit lag Abstatt am Schluss unangefochten mit 11:1 Punkten auf Platz eins der Tabelle.
 

 
Dieses klare Ergebnis spiegelt sich auch in den Spielerranglisten wider. Unsere Nummer eins Michael Matthes steht in der Paarkreuz-Rangliste mit 9:0 Punkten auf Platz eins. Daniela Fetzer hat es mit 7:0 Punkten auf einen guten vierten Platz geschafft. Auch die anderen drei Stammspieler unserer U12 haben in den Paarkreuz-Ranglisten alle einen Platz unter den Top 10 erreicht. Oliver Schuster und Miriam Kurtzhals, die in der Rückrunde sowohl vorne als auch hinten gespielt hatten, stehen im vorderen Paarkreuz beide auf Rang neun. Im hinteren Paarkreuz ist Oliver sogar auf Rang sieben und Saskia Kurtzhals auf Rang zehn. In der Doppel-Rangliste liegen Michael Matthes und Daniela Fetzer auf Platz zwei.
An den Ergebnissen der Vor- und Rückrunde waren neben den fünf genannten Spielern noch fünf weitere Kinder beteiligt. In der nächsten Saison können wir mit einer fast unveränderten Mannschaft antreten. Von den Stammspielern wird lediglich Miriam in die U18 wechseln.
Daniela Fetzer