Harte erste Saison für die Herren 4

In der Saison 2009/2010 konnte der TGV Abstatt das erste Mal in der Vereinsgeschichte eine vierte Tischtennis-Herrenmannschaft stellen. Trotz der langen Spielerliste war es das ein oder andere Mal sehr schwer, eine vollständige Mannschaft zu stellen, insbesondere in der Rückrunde, in der des Öfteren mehrere Spieler in der Herren 3 aushelfen mussten. Nach der Vorrunde lagen wir mit zwei Siegen gegen Frauenzimmern und Heilbronn noch auf dem sechsten Tabellenplatz. In der Rückrunde konnten wir gegen diese Gegner leider nur mit geschwächter Mannschaftsaufstellung antreten und daher keine Punkte holen, so dass es mit nur einem Sieg gegen Amorbach nur zum siebten Platz reichte.
 

 
Ob in der kommenden Saison wieder eine vierte Mannschaft gemeldet werden kann, hängt davon ab, wie viele Spieler zur Verfügung stehen.
Andreas Pfender